Bankwesen

Bankkundengeheimnis

Mit dem Bankgeheimnis, eigentlich Bankkundengeheimnis, sind Kreditinstitute gegenüber Dritten zur Verschwiegenheit über kundenbezogene Tatsachen und Wertungen, die ihnen im Rahmen der Geschäftsbeziehung zum Kunden bekannt geworden sind, verpflichtet.

Schweizer Bankwesen

Das Bankwesen der Schweiz zählt zu einem der bedeutendsten der Welt. Seine gute Reputation fußt auf wirtschaftlicher und politischer Stabilität der Schweiz. Die typischen Anlageformen, die Schweizer Banken anbieten, sind konservativ und nachhaltig.

Kreditinstitute

Unter einer Bank versteht man ein Kreditinstitut, welches Dienstleistungen für den Zahlungs- und Kapitalverkehr gegen Entgelt anbietet. Banken beschäftigen sich typischerweise mit der Vergabe von Krediten, der Verwaltung von Spareinlagen und dem Handel mit Wertpapieren.